Smartphone einfach erklärt – Sichere Passwörter

Warum verwenden wir eigentlich so etwas wie Passwörter? Was ist denn ein sicheres Passwort und was bedeutet dieses so oft erwähnte 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung)? Braucht man wirklich für jeden Zugang ein eigenes Passwort und wie soll man sich die alle auch noch merken; am besten ohne sie aufzuschreiben?

Wir besprechen gemeinsam, was ein möglichst sicheres Passwort ausmacht und wie man mit Hilfe eines zweiten Faktors die Sicherheit weiter erhöhen kann. Gemeinsam installieren wir Apps, um Passwörter sicher zu verwahren und schauen uns an, wie man auch auf unterschiedlichen Geräten immer alle Passwörter aktuell im Zugriff hat. Exemplarisch richten wir für einen Internetdienst einmal eine 2FA ein. Geben wir gemeinsam Kriminellen weniger Chancen!

Weihnachtswerkstatt

Wir verwandeln die InfoTastic Academy wieder in die Weihnachtswerkstatt und betreuen euch bei der Herstellung von Weihnachtsgeschenken, Deko und Basteleien. Holz und Filz können mit dem Lasercutter geschnitten und graviert werden, Papier, T-Shirts, Kissen und andere Textilien mit dem Silhouette Schneideplotter und mit der Stickmaschine bedruckt und bestickt werden und Weihnachtslieder werden in unserem Tonstudio komponiert und aufgenommen. Wenn Nao sie nicht alle aufgegessen hat, gibt es vielleicht auch noch Plätzchen…

Smartphone einfach erklärt – Navigation

Karte und Kompass waren früher übliche Begleiter in unbekannten Gegenden. Heute kann das Smartphone diese Aufgaben übernehmen oder ergänzend unterstützen. Egal, ob wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Auto, Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind, ob in unbekanntem Gelände oder in fremden Städten: mit dem Smartphone können Routen geplant, Ziele gefunden und Orientierung gegeben werden. In unserem Workshop werden Apps für die verschiedenen Navigationszwecke vorgestellt und erklärt. Auch unterschiedliche Kartentypen werden wir gemeinsam kennen- und nutzen lernen. Am Ende wird jede:r in der Lage sein, sein Smartphone für grundlegende Streckenführungen zu nutzen.

Seniorennachmittag

Digitalisierung und Senioren? Passt das? – Ja! Wie die Faust aufs Auge. Mit unserem CareTable haben wir eine ideale Beschäftigungsmöglichkeit für ältere Menschen gefunden. Der digitale Tisch wurde perfekt auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt. Er dient der Geselligkeit, schult die Motorik und lässt Erinnerungen wach werden. Er ist so konzipiert, dass er optimal für pflegebedürftige Menschen nutzbar ist.
Möchtest du helfen, einen Seniorennachmittag in der InfoTastic Academy vorzubereiten. Oder mit dem Tisch in einem Pflegeheim älteren Menschen ein paar schöne Stunden zu bereiten? Dann melde dich an und komm vorbei und wir besprechen, wie das möglich ist.

Deutsch-Lernmaterial für Ukrainer erstellen

In diesem Workshop stellen wir einfache Apps wie learningapps.org vor, mit denen sich sehr leicht Übungen wie Lückentexte, Zuordnungsübungen und Vokabeltrainer gestalten lassen. Damit erstellen wir dann gemeinsam Übungen zu ukrainischen Schulbüchern für das Fach Deutsch, so dass die hier aufgenommen Ukrainer damit schneller unsere Sprache lernen können. Diese werden dann allen Schulen kostenfrei zur Verfügung gestellt und in unseren Sprachkursen für Ukrainer eingesetzt.
Hast du Lust mitzumachen? Dann hilf uns, denn Sprache ist ein wichtiger Baustein zur Integration.

Alte Filme figitalisieren

Ihre alten Filmrollen in 8mm oder Super 8 verstauben und werden kaum mehr angeschaut, weil der Aufbau der Vorführtechnik immer so viel Zeit kostet? Dann wird es Zeit, diese Filme bei InfoTastic kostenlos zu digitalisieren und auf DVD zu brennen. Wir zeigen in diesem Workshop wie einfach das geht. Wecken Sie Ihre Erinnerungen wieder zum Leben!

Smartphone einfach erklärt – Aufgaben, Notizen und Listen

Wozu Stifte und Papier verschwenden, wenn Du Deine Aufgaben, Notizen und Listen auch auf dem Smartphone notieren kannst?

Mit einer passenden App bringst Du mehr Ordnung in Dein Leben. Sie hilft Dir beim Planen und Strukturieren Deines Alltags und erinnert Dich an alles Wichtige, damit Du Dir nicht alles merken musst. Auf dem Smartphone gespeichert, hast Du Deine Listen immer dabei und wirst dank der Erinnerungsfunktion rechtzeitig informiert, bevor Du etwas versäumst. Dank der Synchronisation mit einem Internetdienst greifst Du zudem auch problemlos vom Computer auf Deine Daten zu und bist abgesichert, dass Deine Daten nicht verloren gehen. Natürlich zeigen wir Dir auch, wie man Listen mit anderen teilen kann, wodurch z.B. beim Einkaufen nichts für den Mitbewohner:in vergessen wird.

Wir kochen so bunt wie der Herbst

Kürbis, Karotten, Äpfel, Birnen und Kartoffeln: Der Herbst hält viele Leckereien für uns bereit. Und tatsächlich kann man mit Technik in der Küche viel bewirken. Wer Lust auf ein leckeres, kostenloses Essen hat und nebenbei noch etwas lernen möchte, der ist herzlich eingeladen.

E-Mails einrichten, senden und empfangen

Auch wenn die Post uns heute immer noch gute Dienste erweist, läuft ein großer Teil der Kommunikation mittlerweile über E-Mails ab. Bestellungen, Kündigungen, Austausch auf privater oder geschäftlicher Ebene – die Mail ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Deswegen ist es wichtig, dass man die Grundkenntnisse zu E-Mails erwirbt, um im Alltag zumindest in Grundzügen damit arbeiten zu können. Wir zeigen ohne Stress und mit viel Geduld, wie E-Mails funktionieren und richten jedem Besucher eine eigene Adresse ein.