Lego Spike

„Hi, ich bin Spike! Ich bin der Transformer unter den Robotern. Mit mir kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Verwandle mich in immer wieder neue Maschinen und Wesen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Komm vorbei und probiere mich gerne aus! Ich komme auch zu dir an die Schule“

Empfohlene Altersgruppe

Ab 5 Jahren

Zielsetzung

Faszination für Technik und Robotik, Programmieren lernen

Ausleihbar

JA! Workshop und Abholung

Mehr Informationen

Lego Spike ist mehr als nur ein Spielzeug. Es ist eine Möglichkeit, die Welt zu entdecken, zu gestalten und zu verändern. Lego Spike sind spezielle Lego-Sets, mit denen du deine eigenen MINT-Projekte bauen und programmieren kannst. Mit Lego Spike kannst du spannende Abenteuer erleben und deine Neugier entfachen. Du kannst aus verschiedenen Themen wählen, wie zum Beispiel einem Freizeitpark, einem Roboterwettbewerb oder einer Mondmission. Du kannst sie mit einer App steuern und ihnen sagen, was sie tun sollen. Zum Beispiel kannst du eine Achterbahn bauen, die das Licht einschaltet, wenn ein Besucher seine Eintrittskarte zeigt. Dabei lernst du nicht nur die Grundlagen des Codings, sondern auch Sachunterricht und Geschichtenerzählen. Und das Beste ist: Lego Spike macht einfach Spaß! Du kannst dich bei InfoTastic stundenlang mit den Projekten beschäftigen oder deine eigenen Ideen umsetzen. Komm vorbei!

Stationenlernen: Lego Spike

Inhalt

Station 1: Aller Anfang ist leicht 😉​

Das musst du wissen

Aufgabe

Aufgabe

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Aufgabe

Aufgabe

Lego Spike Prüfung

Aufgabe

Weiter geht´s mit Lego Spike